Warenkorb

Ihr Warenkorb ist derzeit leer.

Anmeldung






Debbie Bliss

Designerin (Garne und Mode)

www.debbieblissonline.com
Debbie's Designer Corner @ Knitting Fever, USA

 

Debbie Bliss Die Karriere von Debbie Bliss begann bereits im zarten Alter von 17 Jahren, als sie sich an einer Londoner Kunstschule einschrieb und begann, mit textilen Materialien zu arbeiten. Der freie Geist der 70er trug dann ganz außergewöhnliche Blüten: Debbie entwarf dreidimensionale Strickblumen, für die sich nicht nur Elton John und das Londoner Kaufhaus Liberty's interessierten.


Seit diesen zarten Anfängen hat sie sich zu einer der bekanntesten und gefragtesten Strickdesignerinnen weltweit entwickelt und zwischenzeitlich u.a. Kollektionen für Modeketten wie "The Gap" und Kaufhäuser wie "Marks & Spencer" entworfen.


Ihr eigenes Garnlabel "Debbie Bliss", das sie 1999 gründete und dessen Produkte von Designer Yarns vertrieben werden, ist ein durchschlagender Erfolg nicht nur in ihrer englischen Heimat, sondern auch in den USA, Kontinentaleuropa und weit darüber hinaus.

Debbie lebt mit ihrem Mann Barry, einem Filmemacher, und ihrer Tochter, dem jüngeren ihrer zwei Kinder, in London, in einem um 1900 erbauten Backsteinhaus, in dessen lichter, oberster Etage die Designerin arbeitet. Hier und unterwegs in der multikulturellen Umgebung von East London, aber auch auf Reisen mit ihrem Mann, holt sich Debbie die Anregungen, um im Jahr rund 200 Modelle zu zeichnen. Damit die Sketches termingerecht zu den Fotoshootings als echte Produkte vorliegen, helfen ihr insgesamt zehn Strickerinnen bei der Umsetzung der Entwürfe.

"Ich mag es, das Leben um mich herum in mich aufzunehmen. Ich interessiere mich für Modetrends, aber am allerwichtigsten ist für mich als Designerin, Modelle zu entwerfen, die dem Frauenkörper schmeicheln. Ich lege viel Wert auf die passenden Proportionen und die Formgebung, so dass die Entwürfe Frauen unterschiedlichster Körpergrößen schön zur Geltung bringen," so beschreibt Debbie sich selbst und ihre Arbeit.

Und in einer Homestory der Lifestyle-Zeitschrift LIVING erfahren wir mehr: "In meinen Entwürfen ist mir die Textur besonders wichtig. Ich setze auf Kontraste und nicht auf homogene Muster. Außerdem bedeutet mir das Gefühl eines Garns in der Hand mindestens so viel wie seine Farbe. Meine Arbeit gleicht vielleicht der eines Architekten."

Seit 2008 gibt sie das englischsprachige "debbie bliss knitting magazine" heraus, das zweimal jährlich erscheint und hier erhältlich ist - da, wo es auch ihre Garne gibt.

Anfang 2009 bietet sie mit dem Garn "eco" erstmals ein ökologisch hergestelltes Baumwollgarn an, das zudem nach den Prinzipien des Fairtrade, des fairen Handels, produziert wird. Dafür ist die Textilkette "Bio re" verantwortlich, die die Baumwollfarmer als gleichberechtigte Partner einbezieht und Ausbildungs- und Gesundheitsprogramme unterstützt.

Auf der Website des Großhändlers Knitting Fever Inc., der ihre Garne in den USA vertreibt, schreibt sie in der Designer's Corner regelmäßig über ihre Kollektion.

Aus der Feder von Debbie Bliss stammen neben ihren vielen Strickheften auch mehr als 30 große Strickbücher, von denen nicht wenige in den englischsprachigen Ländern, vor allem in ihrer Heimat Großbritannien, zu Bestsellern geworden sind. Neben den Strickheften, die von Designer Yarns Deutschland regelmäßig mit deutscher Übersetzung vertrieben werden, sind auch einige ihrer Bücher auf Deutsch erschienen.

Mehr zu den Strickheften und Büchern von Debbie Bliss finden Sie hier.

Viele Strickbücher von Debbie Bliss in Englisch und Deutsch finden Sie außerdem im Buchhandel, z.B. bei Amazon.de.

Auf ihr neuestes Buch, in dem Debbie Bliss Tipps und Tricks aus ihrem eigenen Design-Prozess verrät, möchten wir besonders hinweisen: Design It, Knit It.